PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Reue, Demut und Katharsis prägen die Tage zwischen den Jahren, wo viele Menschen zur Besinnung kommen und über einen Neuanfang nachdenken. So wie bei dem Serienräuber, Erpresser und Mafiosi, der in Lucca (Toskana) entnervt bei der Polizei um seine Verhaftung bat. Er sei es leid, kriminell zu sein und böse Dinge zu tun, überhaupt sei es auf der Flucht so einsam, sagte er. Wir sind sicher, dies war nur ein Anfang. Landesbanker, SparkassenBerater, griechische Statistiker, irische Immobilienhaie, bald werden sie gesenkten Hauptes anrücken. Polizisten, schafft Platz in den Gefängnissen! brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben