PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Liebe geht bekanntlich durch den Magen, auch und gerade in Japan. Dort ist derzeit ein Schokokeks in Form eines iPhones heiß begehrt, den die Bäckerin Kumiko Kuda ersonnen hat. Die guten Stücke gehen weg wie warme Semmeln, trotz des Preises von 25 Euro. Imagetransfer nennen das die Werbefritzen. Vielleicht geht es auch in umgekehrter Richtung: Wie wäre es mit einer Stromtariferhöhung als Schokofigur? Oder dem Euro als Eisbombe, steigenden Spritpreisen aus Zuckerguss, dem Steuerformular aus Fruchtgummi? Und der kulinarische Gipfel: GuidoWesterwelle als Käsekuchenstück. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben