PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei der britischen Musikervereinigung Incorporate Society of Musicians. Sie hat den Billigflieger Easyjet davon überzeugt, Instrumente als Handgepäck zuzulassen – wenn sie die Maße 30 mal 117 mal 38 Zentimeter nicht überschreiten. Gitarre, Bratsche, Klarinette, Horn oder Trompete seien üblicherweise nicht größer, teilte Easyjet mit. Ob während des Flugs auch musiziert werden darf, blieb offen. Wir fänden das gut. Statt wie Ryanair über eine Toilettengebühr nachzudenken, böte Easyjet Livemusik gratis. Guten Flug! mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben