PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Während einer Rom-Reise hat ein Tourist kürzlich ganz nebenbei ein Verbrechen aufgeklärt. Statt des Kolosseums fotografierte er einen Dieb bei der Arbeit. Der Mann klaute gerade Gegenstände aus einem Auto in der Nähe des weltberühmten Gebäudes. Der Fotograf alarmierte daraufhin die Polizei, die den Täter kurze Zeit später festnehmen konnte. Falls Sie zu Ostern einen Trip nach New York planen, vergessen Sie die Kamera nicht. An der Wall Street wartet auch noch der ein oder andere schmutzige Deal darauf, ans Licht zu kommen. mirs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben