PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

„Der Ikea-Gründer Ingvar Kamprad hat mehr Transparenz bei seinem Möbelkonzern versprochen“, meldeten die Kollegen von der AFP am Mittwoch. Uns entfuhr ein Seufzer der Erleichterung: Nie mehr verzweifeln über den berüchtigten Bauanleitungen von „Billy“, „Botne“ und Co., die mindestens so kompliziert waren wie die Reparatur der Beziehung nach der gemeinsamen Montage. Doch zu früh gefreut. Herr Kamprad redete gar nicht von seinen Möbeln. Er meinte die Buchhaltung – und will nur den Verdacht auf Steuerhinterziehung ausräumen. Mist! mho

0 Kommentare

Neuester Kommentar