PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Lang lebe der Protektionismus. Am 14. Juli, dem französischen Nationalfeiertag, hat der Europäische Gerichtshof einen Schutzzaun um den Cognac gezogen. Der Begriff sei seit mehr als 20 Jahren „als geografische Angabe geschützt“ – und damit nur für französische Branntweine zulässig. Ein finnischer Hersteller hatte zuvor zwei Spirituosen angemeldet, die die Bezeichnung Cognac und die finnische Übersetzung Konjakki trugen. Liebe Finnen, macht Euch nichts draus. So sind sie, die Franzosen. Produziert lieber Pilsi oder Sekki, schmeckt eh besser. mirs

0 Kommentare

Neuester Kommentar