PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Australien, heute ein Surfer- und Urlaubsparadies, war einst das Land, in das die herrschende Kolonialmacht Großbritannien ihre Sträflinge abschob. Nun hat der deutsche Baukonzern Bilfinger Berger in Australien einen Großauftrag zum Bau und Betrieb eines Gefängnisses an Land gezogen. Die neue Haftanstalt soll im Norden in der Nähe der Stadt Darwin entstehen und 800 Häftlinge unterbringen können. Das ist genug Platz für all die Banker Europas, die sich in der Schuldenkrise die Finger schmutzig gemacht haben. Ab auf die Insel! jmi

0 Kommentare

Neuester Kommentar