PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Fast nichts mehr lässt sich heutzutage verkaufen ohne den Zusatz „Bio“. Folgerichtig gibt es nun „Biomineralwasser“. Dass das kein Mumpitz ist, hat die abfüllende Brauerei vom Oberlandesgericht Nürnberg sogar schriftlich. Es gehe nicht um Täuschung, schließlich enthalte der grüne Sprudel weniger Schadstoffe als Konkurrenzwässer, befanden die Richter. Uns wundert gar nichts mehr. Womöglich kommt bald die erste Bio-Aktie einer als giftig geltenden Bank auf den Markt: weil sich doch ein Wertpapier bedenkenlos kompostieren lässt. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar