PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Was tut man, wenn man seine Mitarbeiter bezahlen will, aber zu wenig Geld hat? Man beteiligt sie am Unternehmen. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat das offensichtlich getan. Was tut man als Mitarbeiter, wenn man weiß, dass man die Anteile demnächst an der Börse versilbern kann? Man geht einkaufen. Reporter haben am Firmencampus zwei brandneue Porsche gesichtet. Das Preisschild habe bei beiden noch im Fenster gehangen. Einen Namen haben die neureichen Mitarbeiter des Sozialen Netzwerks auch schon: „Millionerds“. sf

0 Kommentare

Neuester Kommentar