PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Früher, also so vor ein bis zwei Jahren, zeichneten sich chinesische Automobile in Europa vor allem durch vollmundige Ankündigungen und grandioses Scheitern aus. Autos mit mit großen Namen wie CEO sahen nach der Fahrt gegen die Crashtest-Mauer meist aus wie eine gequetschte Getränkedose. Da wollte kein europäischer CEO einsteigen. Nun ist es die Marke Great Wall, die in Bulgarien ein Werk eröffnet hat. Bis zu 70 000 Einheiten könne man dort fertigen. Diesmal lassen die Chinesen den Worten Taten folgen: Verkauft wurden bislang 200. sf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben