PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wie gut, dass es Karriereberater gibt. Carolin Lüdemann aus Stuttgart empfiehlt zum Beispiel Arbeitnehmern, bei einem Geschäftsessen besser Speisen zu bestellen, die sich leicht unfallfrei essen lassen. Spaghetti oder Salat sollten gemieden werden, erklärte die Karriereberaterin. Denn ein Geschäftsessen diene in erster Linie dem Gespräch und nicht primär der Nahrungsaufnahme. Bleiben Sie also beim nächsten Mal besser bei Wasser und Brot. Und wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Geschäftspartner Fischstäbchen bestellt. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar