PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wer sich einen neuen Job suchen muss, hat es nicht leicht. Vor allem dann nicht, wenn der alte einem noch nachhängt. Besonders schmerzhaft muss diese Erkenntnis für einen Mann in Südafrika gewesen sein. Zum Vorstellungsgespräch putzte er sich heraus, wollte den Job als Gärtner unbedingt haben. Doch bei der Begrüßung holte ihn seine berufliche Vergangenheit ein: „Als ich die Tür öffnete, war ich überrascht“, sagte der potenzielle Arbeitgeber. Kein Wunder – trug der Bewerber doch dessen Schuhe, Hose und Gürtel, die er zuvor gestohlen hatte. sf

0 Kommentare

Neuester Kommentar