PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Machen wir uns nichts vor, unsere individuelle Mobilität wird künftig ohne Motor funktionieren – am Rollator. Wir begrüßen deshalb, dass sich Erfinder Gedanken darüber machen, wie die Gehhilfe schöner und sicherer gemacht werden kann. Beim Wettbewerb „Stilsicher unterwegs“ der Seniorenliga sind schon Ideen eingegangen: abnehmbare Navigationsgeräte mit GPS-Ortung und Notruftaste, eingebaute Lupen als Lesehilfe oder ein Bordcomputer. Die Autoindustrie ist auch gefragt. Ein dezenter Hinweis: Diesmal geht es nicht um Höchstgeschwindigkeit. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben