PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

In Österreich sind fünf mutmaßliche Schmuggler gestellt worden, die mit 9,5 Tonnen Knoblauch unterwegs waren. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, bewiesen Beamte einen guten Riecher, als sie mitten in der Nacht drei offensichtlich überladene Kleintransporter anhielten. Der Wert des Gemüses wurde auf rund 30 000 Euro geschätzt. Peanuts, wenn man an die Summen in der Finanzbranche denkt. Dort haben die Ermittler nach der Finanzkrise zwar auch einen guten Riecher für krumme Geschäfte entwickelt. Ihr Nachteil: Geld stinkt nicht. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben