PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wer erwischt wird, hat am besten eine gute Ausrede auf Lager. Zu den Klassikern gehört: „Es ist nicht das, wonach es aussieht.“ So erklärte jetzt auch ein Dieb aus Witten, er sei „gestolpert und dann in das geparkte Auto gefallen“, als ihn Polizisten am Steuer eines fremden Cabriolets antrafen, wo er gerade eine Tasche klauen wollte. Originell, aber das geht sicher besser. Wir warten auf die Meldung von der Luxemburger Grenze, wo ein Herr im Anzug fragt: „Portemonnaie? Ich transportiere mein Geld immer bündelweise im Koffer. Wie machen Sie das denn?“ mho

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben