PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

In der Krise rücken die Menschen zusammen. Soziale Nähe und Zeit werden nach Ansicht des Trendforschers Peter Wippermann künftig als Geschenke gefragter sein. „Demonstrativer Luxus nach außen ist out.“ Wie verschenkt man aber Zeit? Der Forscher spricht von „Symbolhaftem“ und „Sinnhaftem“, wird bei den Beispielen aber praktisch: Geräte rund um das mobile Internet lägen im Trend oder dekorative Kosmetik. Wir meinen: Dann lieber gleich eine teure Uhr. Sonst vergisst man noch den nächsten Anruf beim plastischen Schönheitschirurgen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar