PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Ist bekannt. Deshalb sollte man auch nicht meckern, dass Anshu Jain zwar die Deutsche Bank führt, mit der dazu gehörigen Landessprache aber noch hadert. Wie kompliziert Fremdsprachen sind, lernt gerade auch Norbert Scheuch, Chef des Betonpumpenbauers Putzmeister, seit er als erster Deutscher in einem chinesischen Vorstand sitzt. „In einem Restaurant kann ich momentan Zucker, aber noch keine Suppe bestellen“, berichtet er. Schön, wir hoffen trotzdem, Jains Sprachlehrer ziehen andere Lektionen vor. Wäre gut, Jain lernte den Satz „Hören Sie auf, am Zins herumzuschrauben“ vor „Kann ich bitte noch mehr von den Klößen haben?“ mho

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben