PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Sie sind Manager und haben schon mal an eine Nasen-OP gedacht? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. Rund ein Drittel aller Männer glaubt angeblich, dass ästhetische Korrekturen auch wichtig für die berufliche Karriere sind. Eine PR-Agentur verbreitete am Montag die Mitteilung, dass sich immer mehr Wirtschaftsbosse „Gesicht und Augen liften, Bauchfett und Doppelkinn absaugen oder die Sorgenfalten mit Botulinumtoxin wegspritzen lassen“. Irgendwie logisch: Wer Bilanzkosmetik betreibt und Zahlen liftet, der lässt sich auch die Tränensäcke glätten. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar