PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Zwei Kinder haben einen fünf Meter langen Wunschzettel an das Christkind in Engelskirchen verschickt. Sie wünschen sich vom „Kriskint“ ein Feuerwehrauto, eine Puppe, ein „Händi“ und wahrscheinlich hundert weitere Dinge. Ein wichtiges Prinzip haben Lea und Paul aber schon begriffen. Wer Gewinne machen will, muss investieren. Um das Christkind bei Laune zu halten, haben sie Traubenzucker, Glitzersteine und Gummibärchen mitgeschickt. Nicht zu vergessen das Porto: Für einen Fünf-Meter-Brief dürfte da einiges zusammenkommen. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar