PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Keine Angst vorm Wunschzettel: Eltern sollten sich nicht zu sehr unter Druck setzen, wenn es um Weihnachtsgeschenke geht, raten Psychologen. Gerade jüngere Kinder seien mit vielen Geschenken oft überfordert. Eltern, deren Söhne oder Töchter endlose Bestelllisten abgeben, sollten deshalb mit den Kleinen über den Geist des Schenkens und das richtige Maß sprechen. Hilfreich könne die Lektüre von Märchen sein, in denen Figuren nicht genug kriegen können. Uns fallen aktuellere Beispiele ein: die traurige Geschichte vom Onkel Wulff zum Beispiel. mch

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben