PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Sparen tut weh, nicht nur in Griechenland. Die Pläne der belgischen Regierung zum Beispiel treffen jetzt auch die örtliche Polizei: In den Wachen wird das Klopapier knapp. Das berichten Zeitungen. Nicht nur Hygieneartikel werden Mangelware, auch Stifte oder Textmarker können die Beamten nicht mehr nachbestellen. Die Gewerkschaft sieht die Arbeitsfähigkeit der Polizei in Gefahr. Solange Munition und Martinshorn nicht eingespart werden, sollte die Sicherheit in Belgien aber wohl gewährleistet sein. Und: Zur Not gibt es öffentliche Toiletten. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben