PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Müllmänner dürfen in Hamburg zu Weihnachten kein Geld mehr annehmen, und nur noch Geschenke sehr geringen Werts. Rund 2500 Kollegen der Stadtreinigung seien dazu von der Innenbehörde geschult worden, hieß es am Freitag. Das Verbot sei mit dem Ziel der „Korruptionsbekämpfung“ erlassen worden, erklärte der Leiter des Dezernats für Interne Ermittlungen. Der Müllmann bekomme das Geld ja nicht, weil er ein netter Mensch sei. Wie das die Mitarbeiter der Müllabfuhr wohl beurteilen? Totaler Müll – der Erlass gehört in die Tonne. mch

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben