PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Von Verbraucherschützern bekommen wir vor dem Jahreswechsel noch wichtige Lebenshilfe. So warnt der Verbraucherinformationsdienst aid davor, Kaktusfeigen mit bloßen Händen anzufassen. Die Früchte hätten feine Dornen und Widerhaken. Die Stiftung Warentest rät von Bio-Chips ab. Die waren beim jüngsten Test „mangelhaft“ und viel schlechter als die Klassiker aus dem Supermarkt. Also: Weg mit dem gesunden Zeug, her mit dem Fett. Ach, wäre das Leben doch immer so einfach. Danke, Leute!hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar