PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

In den USA ist ein Informatiker, der mehrere hunderttausend Dollar im Jahr verdient, als Faulpelz enttarnt worden. Sein Arbeitgeber hatte ihn als „besten Softwareentwickler im Hause“ ausgezeichnet. Tatsächlich aber trieb er sich in Online-Netzwerken rum – und schaute Katzen-Videos. Die Arbeit erledigte derweil eine Firma in China. Ihr zahlte er einen Bruchteil seines Gehaltes, 50 000 Dollar. Liebe Leser, wenn Sie an dieser Stelle bald ein besonders lustiges „Parkettgeflüster“ lesen, hat es mutmaßlich unser Mann in Peking verfasst.kph

0 Kommentare

Neuester Kommentar