PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Ein Schwarzfahrer hat in Dresden in der Straßenbahn einen Kontrolleur ins Knie gebissen und verletzt. Vier Kollegen des 25-Jährigen rangen den mit einem Messer bewaffneten Angreifer am Montag nach mehreren Fluchtversuchen an einer Haltestelle nieder, teilte die Polizei mit. Der 49-Jährige wurde mit mehreren Haftbefehlen gesucht – wegen versuchter räuberischer Erpressung, Diebstahls und Körperverletzung. Auch so mancher Steuerbetrüger und Bilanztrickser dürfte künftig genau darauf achten, dass er nur mit gültigem Fahrschein unterwegs ist. kph

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben