PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Ein Patzer bei der Produktion von schwarzen Yoga-Hosen kommt die kanadische Firma Lululemon teuer zu stehen. Die Firma genießt unter Yoga-Fans Kultstatus und verlangt vergleichsweise hohe Preise. Die eng anliegenden Textilien waren in der letzten Produktionscharge zu durchsichtig geraten, weshalb das börsennotierte Unternehmen sie vorübergehend aus dem Sortiment genommen hat – „bis neue Ware eintrifft“. Die Folge: Die Aktie brach am Dienstag um 6,5 Prozent ein. Wir lernen: Transparenz tut dem Finanzmarkt nicht immer gut. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben