PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Sachwerte sind in der Krise bekanntlich schwer gefragt. Im hessischen Niederaula haben sich Unbekannte nun 5000 Gläser Nutella unter den Nagel gerissen. Wir vermuten: Dabei handelt es sich um dieselben Unholde, die vor einigen Monaten das Wahrzeichen der Firma Leibniz – einen vergoldeten Keks – in Hannover entwendet haben. Der Keks tauchte später wieder auf, baumelnd an einer Statue vor der Universität. Unser Tipp: Auch in Niederaula sollten sie schleunigst eine Hochschule bauen – vielleicht taucht dann auch die Nuss-Nugat-Creme wieder auf. mfr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben