PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Um den Airbag seines Autos zu testen, ist ein Mann im Harz freiwillig gegen Bäume gefahren. Die Polizei überprüfte gerade einen demolierten Wagen am Rande eines früheren Truppenübungsplatzes bei Langelsheim, als der 45 Jahre alte Fahrer mit einer Stoßstange aus dem Unterholz kam. Bereitwillig erzählte er von dem Crashtest. Alkohol oder Drogen waren nicht im Spiel, trotzdem muss er die Pappe wohl abgeben. Wie ungerecht! Fondsmanager reißen mit ihren Crashs oft Tausende ins Verderben und machen sich dann ungestraft aus dem Staub.kph

0 Kommentare

Neuester Kommentar