PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Innovationen verändern unser Verhalten weniger stark als wir dachten. Obwohl immer mehr Fernseher internetfähig sind, konsumieren 73 Prozent der Nutzer das klassische lineare Fernsehen mit von den Sendern vorgegebenen Programmzeiten. Und unterwegs würden 71 Prozent lieber zum Laptop als zum Tablet greifen. Auch als Sparer sind Menschen Gewohnheitstiere. Obwohl das Sparbuch nur 0,5 Prozent Zinsen bringt und man (nach Abzug der Inflation) leer ausgeht, halten die meisten daran fest. Wir erklären hiermit linear: Geld, das brennt, wärmt nicht lange. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben