PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wir dachten zunächst an Menschenhandel, als wir die Einladung lasen: „Berliner Shop bietet Männer zum Verkauf an“. Stattdessen handelte es sich um den Hinweis auf ein Event des Dating-Portals „Shop-a-man“. Dabei können Frauen zwei Tage lang in einem Pop-up-Store männliche Singles begutachten und bei Gefallen spontan „einkaufen“. Tolle Sache, vermutet die aufgeschlossene Konsumentin. Schlechter Deal, denken wir. Die Ware ist verderblich, sie kostet im Zweifel ein Vermögen – und ist irgendwann nach dem Zigarettenholen unauffindbar. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben