PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Aus Protest gegen Niedrigpreise und Überproduktion kippen französische Legehennenhalter täglich Zehntausende Eier auf öffentliche Straßen und Plätze. Die Aktion begann in der Nacht zum Mittwoch in der Bretagne. Dort wurden rund 45 000 Eier vor dem Warenverteilzentrum eines deutschen Discounters und 70 000 weitere an einem Kreisverkehr zerstört. Die Sauerei dürfte bei der Hitze den Anwohnern bald stinken. Vielleicht haben die Legehennenhalter eine bessere Idee: Jeden Tag Zehntausende Legehennen freilassen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben