PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Die Schweiz, so scheint es zumindest, hat wenig Probleme mit Verbrechern. Namhafte Diktatoren und prominente Steuersünder bunkerten ihre Gelder ungestraft auf den Konten eidgenössischer Institute. Umso mehr verwundert nun die Meldung, dass das Land den Export von Skiliften nach Nordkorea untersagt hat. Staatschef Kim Jong Un hatte die Schweizer Technologie selbst bestellt. Liebe Nachbarn, warum nicht auch mal zu Hause bei den Gaunern durchgreifen? Wir empfehlen, beim nächsten Weltwirtschaftsforum in Davos alle Skilifte zu sperren. jmi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben