PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wer eine rote Ampel über eine Tankstelle oder einen Parkplatz umfährt, trickst. Aber er muss dafür kein Bußgeld bezahlen – so urteilte jetzt das Oberlandesgericht Hamm. In dem Streitfall war ein Dortmunder Autofahrer einer roten Ampel ausgewichen, indem er über das Gelände einer Tankstelle fuhr. Manch ungeduldigen Verkehrsteilnehmer dürfte die Entscheidung freuen, aber sie gibt auch Grund zur Sorge: Banken könnten sie als Präzedenzfall werten – wo sie doch auch immer neue Wege finden, Regulierungen zu umgehen. mch

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben