PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Golfer sind unglaublich kreativ. Crossgolf, Indoor-Golf, Minigolf haben sie ersonnen, nun kommt Feng-Shui-Golf. Bei Passau kann man sich auf einem neuen Platz von „Kraftpunkten“ und „Energie-Aufladezonen“ beflügeln lassen, im angeschlossenen Restaurant seinen „Energiefluss“ optimieren lassen. Klingt so, als könnte der Platz für Peter Altmaier und seine Energiewende interessant sein. Er darf sogar darauf hoffen, dass ihm kein Philipp Rösler dazwischenfunkt – „Störzonen“, so werben die Macher, habe man eigens aus dem Weg geräumt. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben