PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wer viel sitzt, sollte viel trinken, schon wegen der Thrombose – diesen guten Ratschlag gibt uns der ADAC. Zugleich erfahren wir, dass es nicht als Arbeitsunfall zu werten ist, wenn sich ein Beschäftigter zwischen zwei Kopiervorgängen ein Bier hinter die Binde kippt und sich dabei mehrere Zahnspitzen ausschlägt. So sieht es ein Gericht in Dresden. Manchmal kann man es offenbar nur falsch machen. Wir lernen: Viel trinken, aber auf keinen Fall in einer Pause, sondern während der Arbeit. Dann werden auch die Texte schmissiger, das freut den Leser. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben