PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Berufstätige sind leistungsfähiger, wenn sie sich jeden Tag eine „stille Stunde“ gönnen, in der sie von niemandem gestört werden dürfen. Darauf weist ein Arbeitspsychologe der Uni Saarbrücken hin. Am besten sei es, einen festen Termin dafür im Kalender zu blocken. Allein: Die laute Welt da draußen weiß leider nichts vom schönen Silentium am Schreibtisch. Die Lösung kann nur heißen: Schweigen für alle, jeden Tag, am besten zwischen elf und zwölf, mindestens. Dann ist Ruhe, in der ganzen Stadt. Wer sich nicht daran hält, muss auf die stille Treppe. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar