PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben untersucht, wie Musikstile auf die Vitalfunktionen wirken. Ergebnis: Bachs Orchestersuite 3 mit dem berühmten „Air“ wirkte am stärksten blutdrucksenkend, gefolgt von Mozarts 40. Symphonie und: Heavy Metal! Probanden lauschten der US-Gruppe Disturbed. Abbas Greatest Hits zeigten übrigens keine Wirkung. Was lernen Anleger, die beim Blick ins Depot eher entspannen wollen? Luftfahrt-Werte kaufen, in harte Stahl-Werte investieren! Aber bloß Finger weg von allem, was aus Schweden kommt. kph

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben