PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Der Schauspieler Benno Fürmann (41, „Hai-Alarm am Müggelsee“) wünscht sich, dass noch überraschende Wendungen auf ihn warten. „Die Vorstellung, die nächsten vierzig Jahre nur Schauspieler zu sein, ist für mich ein Albtraum“, sagte er dem „Zeitmagazin“. „Ich liebe meinen Beruf, aber man bewegt sich oft in einer Blase, und ich mag es, diese Blase von Zeit zu Zeit zu verlassen.“ Lieber Herr Fürmann, stecken Sie Ihr Geld doch in Immobilienfonds. Da sind Wendungen garantiert – und Blasen gibt’s auch. kph

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben