Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Eine selbst ernannte Wahrsagerin muss sich vom kommenden Montag an vor dem Landgericht Mannheim wegen der Entführung und Erpressung einer Bankangestellten verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft der 53-jährigen Frau vor, der Kassiererin einer Bankfiliale Betriebsgeheimnisse entlockt und diese für einen Überfall genutzt zu haben, bei dem 260 000 Euro erbeutet wurden. Offenbar hat die Angeklagte ihren Fähigkeiten selbst nicht vertraut. Sonst hätte sie doch einfach künftige Aktienkurse vorausgesagt. Das hätte sie nicht vor Gericht geführt und ihr vermutlich sogar viel mehr Geld eingebracht. dr

0 Kommentare

Neuester Kommentar