Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Paris Hilton, Hotelerbin und Dauernervensäge, hätte gerne Nachwuchs. Zwar hat das Party-Girl momentan keinen Freund, trotzdem hat sie sich schon Gedanken über den Namen ihres Babys gemacht. Egal ob Junge oder Mädchen, Paris Erstgeborenes soll London heißen. Eine gute Wahl, der britischen Hauptstadt geht’s finanziell prächtig, was beim Nachnamen Hilton wichtig ist. Keine Chance also in Zukunft über die Skandale von Berlin Hilton zu tratschen. cgi

Mehr Wirtschaft? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben