Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Mann hat es ja gewusst, aber jetzt gibt es Beweise: Frauen haben einen Schuhtick, relativ jedenfalls. Die deutsche Durchschnittsfrau gibt pro Jahr fast doppelt so viel für Schuhe aus wie ihr männliches Pendant: 109 versus 61 Euro. Das hat das Statistische Bundesamt ermittelt. Nun belegen die Zahlen aber auch, dass viele Frauen klüger sind als viele Männer. Während sich derzeit Heerscharen von Aktienhändlern verzocken, investieren die Damen in Wirtschaftsgüter, die man anfassen kann. Und dafür sind 109 Euro wahrlich nicht zu viel. jpe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben