Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Berlin muss sich Saarbrücken geschlagen geben. 3,5 Millionen Euro kostet ein Bauplatz am Brandenburger Tor, am Saarbrücker Schloss dagegen vier Millionen – zumindest in einer neuen Monopoly-Variante. Saarbrücken nimmt den Platz ein, der in der klassischen Version Schlossallee heißt, Berlin ist die Parkstraße. Die Reihenfolge wurde per Internet-Abstimmung ermittelt. Für Berlin bleibt ein Trost: Es hat Hamburg und München hinter sich gelassen. Und – das dürfte vor allem ehemalige Berliner Banker interessieren – das Gefängnis ist weit weg. stek

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben