Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Geld macht doch glücklich. Das geht zumindest aus einer Studie hervor, die im Auftrag der Berliner Readybank erstellt wurde. Demnach fühlen sich Gutverdiener mit einem Haushaltseinkommen von über 2500 Euro netto am glücklichsten mit ihrem Leben. Darunter nimmt die gute Laune stetig ab. Am unzufriedensten ist die Gehaltsgruppe zwischen 500 und 1000 Euro. Nur die ganz Armen, die weniger als 500 Euro im Monat haben, sind wieder etwas zufriedener. Kein Geld kann eben auch glücklich machen. stek

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben