Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Gefühlte Kälte kennt jeder gut. Dass es auch eine gefühlte Pünktlichkeit gibt, ist dagegen neu. Passend zum Streik bei der Bahn liefert die Deutsche Flugsicherung nun jedoch eine Umfrage zu Verspätungen von Verkehrsmitteln, die genau dies belegt. Das Ergebnis: Am Gleis ist die gefühlte Wartezeit für die Bürger am längsten. Die Reisenden stehen für dieselbe Dauer lieber wartend im Stau oder am Flughafen. Nun ist Zeit bekanntlich Geld. Und so kann es sich sogar lohnen, am Bahnsteig zu warten – und mit Laptop oder Handy an der Börse zu zocken. lkl

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben