Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Die Chinesen sind gar nicht so anders. Einer Umfrage zufolge wünschen sie sich vor allem sinkende Preise. Denn speziell das beliebte Schweinefleisch hat sich in China stark verteuert. Die Inflation stieg zuletzt auf knapp sieben Prozent. Nun ist das zwar immer noch zwei bis drei Mal so viel wie in Deutschland. Auch ist hierzulande Schwein eher billiger geworden. Aber sonst wird ja eigentlich alles teurer. Die gefühlte Inflation liegt für das alte Jahr bei mindestens 50 Prozent. Und so bleibt Geiz global geil, so süß-sauer diese Erkenntnis auch schmecken mag. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben