Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Mit dem gerechten Lohn des Herren sieht es offenbar zunehmend mau aus. Angesichts sinkender Gläubigenzahlen dürfte bereits ein himmlisches Sparprogramm im Schwange sein. So wäre zu erklären, dass Verdi lokführermäßig auf den Tisch haut und für die rund eine Million Beschäftigten bei Kirche, Diakonie und Caritas acht Prozent mehr Lohn verlangt. Auch wenn der Aufschwung auf Erden nachlässt – die Forderung muss man unterschreiben. Wobei mancher Aktienhändler vermutlich betet, dass er in diesem Jahr überhaupt Geld verdient. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben