Wirtschaft : PARKETT Geflüster

In Neapel türmen sich die Müllberge immer höher und machen mittlerweile auch der Tourismusbranche zu schaffen. Das Nobel-Restaurant „Caruso“, im dem schon Silvio Berlusconi und Bill Clinton speisten, muss jetzt schließen. Die Gäste bleiben aus. Wie Zeitungen berichten, gebe es auch in den örtlichen Hotels kaum Reservierungen für die Osterferien. Vielleicht sollte die örtliche Tourismuswirtschaft umdenken und statt auf sonnenhungrige Pauschaltouristen auf umweltbewusste Abenteuerurlauber setzen: Müll wegräumen mit Meerblick! stek

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben