Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Bekanntlich will Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) der Steuerhinterziehung einen Riegel vorschieben und deshalb Liechtenstein zur Zusammenarbeit bewegen. Ein dickes Brett, das er da bohren muss. Wir empfehlen, die Liechtensteiner mit ihren eigenen Waffen zu schlagen: einem Bohrhammer von Hilti. Das Unternehmen kommt aus dem Fürstentum und hat seinen Reingewinn 2007 um 23 Prozent auf 422 Millionen Franken (268 Millionen Euro) gesteigert. Der Umsatz wuchs um 13 Prozent auf 4,7 Milliarden Franken. Offenbar haben bereits andere zugegriffen. dr

0 Kommentare

Neuester Kommentar