Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Der Vorstand der Hypo Real Estate hat seine zögerliche Informationspolitik verteidigt. Bei der Vorstellung der Bilanz sagte der Vorstandsvorsitzende Georg Funke, die Bewertung der hoch komplexen, strukturierten Papiere (CDOs) im Bankportfolio könne nicht auf Knopfdruck geschehen. Insgesamt seien 40 CDOs mit mehr als 6000 dahinterliegenden Wertpapieren und weiteren dahinterliegenden Sicherheiten zu bewerten gewesen. Kleinanleger wollen nun klagen. Die haben es auch einfacher. Ein Blick in den Depotauszug und die Tageszeitung reicht in der Regel aus. dr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben