Wirtschaft : PARKETT Geflüster

Jugendliche unter 18 dürfen nicht Lotto spielen. Daher setzen Lottogesellschaften Minderjährige als Testkäufer ein, um die Annahmestellen zu prüfen. Jugendliche führen unter Aufsicht von Erwachsenen, die sich im Hintergrund halten, Testkäufe durch. An der Börse lässt es sich leichter zocken. Mit Einwilligung der Eltern können Jugendliche Konten und Online-Depots eröffnen, und schon geht es los. Verkehrte Welt eigentlich – der mögliche materielle Schaden und die Suchtgefahren dürften um ein Vielfaches höher sein als beim Lotto. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar